ÜBER MICH

Trauerredner Grabredner Mario Dieringer.

Eine schöne Trauerrede für eine würdevolle Bestattung 

Die Würde einer Bestattung steht und fällt mit der Abschiedsrede und der Art, wie eine schöne Trauerrede gehalten wird. 

Trauerrede mal anders

Die Frage, was angemessen und würdevoll erscheint, kann erst nach einem intensiven Blick auf das Leben der Verstorbenen beantwortet werden. Ihr Dasein wird in all seinen Ausprägungen, zusammen mit den wertschätzenden Erinnerungen der Angehörigen einen bewegenden Abschied ermöglichen.

Dabei geht es nicht darum, die ohnehin bestehenden traurigen Emotionen zu verstärken, sondern um einen realistischen, lebendigen, humorvollen, bunten und ausgewogenen Blick auf die Person, die Anteil an Ihrem Leben hatte, die Sie geprägt hat, die Sie liebten, mit der Sie eine wunderbare Freundschaft verband und die jetzt schmerzlich vermisst wird. 

Deshalb darf eine schöne Trauerrede auch mit Gelächter beginnen, weil es dem Redner gelungen ist, die Verstorbenen in einer kurzen Anekdote wieder zum Leben zu erwecken. Und selbstverständlich darf auch jeder verfügbare Song gespielt werden, der einst eine große Bedeutung im Leben des Gegangenen hatte. 

 

 

 

Trauerrede schreiben

Um eine Trauerrede zu schreiben, die Ihren Vorstellungen entspricht, werde ich Sie zu Hause besuchen, wo Sie in einem geschützten Raum all Ihren Emotionen freien Lauf lassen können. Sie erzählen und wir reden, bis Ihnen nichts mehr einfällt und erst dann ist dieser Teil meiner Aufgabe beendet. Ob ich eine Stunde oder fünf Stunden bei Ihnen bin ist unerheblich. Alles braucht seine Zeit, die ich Ihnen selbstverständlich nicht in Rechnung stelle, genauso wenig, wie Anfahrtskosten oder Gebühren für eine ausgedruckte Rede.

 

Zur Vorbereitung auf unser Gespräch bekommen Sie von mir einen umfangreichen Fragebogen und wenn es Freunde und Verwandte aus aller Welt gibt, die mir Ihre Erinnerungen zukommen lassen möchten, nehme ich diese gerne entgegen. Je mehr Informationen ich bekomme, umso besser ist es, denn von mir gibt es nur 100% individuelle Reden.
Ich besitze keine Schubladenreden in denen nur der Name und das Sterbedatum eingetragen wird. Das würde auch nicht meinem Selbstverständnis einer würdevollen, angemessen und respektvollen Abschiedsrede entsprechen. 

Ist es möglich den Text für eine Trauerrede in Auftrag zu geben,
ohne mich als Redner dazu zu buchen? 

Sehr gerne schreibe ich Ihnen eine Trauerrede, die Sie selbst für Ihren Angehörigen halten können. 

Ist es möglich einen Priester und einen Trauerredner für eine Beerdigung zu beauftragen?

Ich würde es sehr begrüßen, wenn in religiösen Trauerfeiern der Trauerredner für den weltlichen Teil des Lebens regelmäßig hinzugezogen werden würde. Tatsächlich ist das jederzeit möglich und ich habe schon mehrfach entsprechende Bestattungen gehabt. In einem solchen Fall muss lediglich überlegt werden, ob aus einer 30-Minuten- Feier eine Stundenfeier gemacht wird, damit wir beide angemessen zu Wort kommen.

Warum  ich als freier Trauerredner tätig bin?

Von Haus aus als Journalist und Dozent tätig, änderte sich mein Leben 2016 durch den Suizid meines Partners auf dramatische Art und Weise. Für mich war es ein Schicksalsschlag, für den es keine Worte des Trostes gab. Die Trauer ohne Abschied nehmen zu können, brach mir das Herz. Über Monate hinweg bestimmte eine bedrohliche Stille von außen und von innen mein Leben, das irgendwie keines mehr war. 

​Daraus entstanden ist das Projekt TREES of MEMORY, dessen gleichnamiger Verein Angehörigen und Hinterbliebenen von Suizidopfern Trost und aktive Hilfeleistungen über unsere "Ersten Anlaufstellen" anbietet. Zudem pflanze ich weltweit Bäume der Erinnerung für die Menschen, die es nicht geschafft haben, und Opfer eines Suizides wurden.

​Durch diese Lebensaufgabe wollte ich dort Worte für die Trauer und den Abschied finden, wo gewöhnlich die Stimme versagt und das Gesagte im Meer der Emotionen untergeht. Mit meiner Stimme rücke ich den Verstorbenen in das Zentrum der unterschiedlichen Erinnerungen. Das ermöglicht den Verwandten, Angehörigen und Freunden einen bewussten Blick auf die persönliche Geschichte, die sie mit diesem Mensch verbindet.  Ich bringe die oft schweren Gedanken der Hinterbliebenen in Einklang mit ihren schweren Gefühlen; besonders auch nach einem Suizid. 

Die freie Trauerrede / Grabrede als zentrales Element für die moderne und konfessionslose Beerdigung

Aus diesem Erleben heraus und aufgrund der vielen positiven, emotionalen Erfahrungen bestärkten mich die Familien mit Ihren Rückmeldungen auf meine Reden darin, hauptberuflich als freier Grabredner tätig zu werden. 

Zertifikat Trauerredner Mario Dieringe

Partner von Bestattern in Berlin / Brandenburg 

Zwischenzeitlich arbeite ich bundesweit, doch vor allem in Berlin / Brandenburg und werde hier von Bestattern und Menschen in Trauer für die unterschiedlichsten Trauerfeiern angefragt. Ich halte Trauerreden im aller kleinsten privaten Kreis, als auch auf öffentlichen Bestattungen namhafter Persönlichkeiten.

Positive Erinnerung an die Abschiednahme gestalten 

Mir ist bewusst, dass sich jeder Trauernde in einer Ausnahmesituation befindet, der ich mit einer angemessenen Würdigung des Verstorbenen begegnen möchte.

 

Mir ist es deshalb wichtig, dass Ihre Abschiednahme und die Beerdigung selbst in positiver Erinnerung bleibt und zu einem Ereignis wird, in dem der Gedanke der Dankbarkeit, dem Verstorbenen gegenüber, vorherrschend ist.

Netzwerk nachwelt.berlin

 

Ich bin Mitglied des Netzwerkes nachwelt.berlin  und  empfehle gerne auch meine Kollegen, falls ich eine Anfrage nicht annehmen kann.

 

Auszug aus der Website, die Gründe für meine Mitgliedschaft sind: 

  • "Uns verbindet die Arbeit an einer Kultur des Umgangs mit Sterben, Tod und Trauer. Wir glauben, dass gutes Leben nicht ohne Auseinandersetzung mit dem Tod zu haben ist. Wir nehmen den Tod, die Toten und die Hinterbliebenen wichtig.
     

  • Wir sind weltanschaulich konsequent offen. Wir bilden uns weiter, beschäftigen uns mit naturwissenschaftlichen, ethischen, psychologischen, kulturgeschichtlichen, religiösen, künstlerischen und philosophischen Ansätzen. Wir stellen unser Wissen und unsere Erfahrung denen zur Verfügung, die sie in Anspruch nehmen wollen.
     

  • So, wie wir wach und sensibel mit den Toten und Zugehörigen umgehen, gehen wir auch miteinander wach und sensibel um". 


 

Trauerredner für Beerdigungen in Berlin / Brandenburg
Eine angemessene Rede zur Bestattung ermöglich Trost und Halt in der Trauer Trost

Sarggeschichten

Auf der Seite www.sarggeschichten.de  findet jeder spannende und hilfreiche Informationen in Form von kurzen Filmen über den passenden Umgang mit den Themen Tod, Trauer, Bestattung. Ein Blick lohnt sich!